Farmsener Landstr. 196, 22359 Hamburg +49 (0)40 22 75 84 97 ganth@email.de

Beatrice Duvé

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Tel.: 0151 – 449 450 56
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ich möchte ich Sie gern dabei begleiten, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Durch meine langjährige berufliche Erfahrung im Umgang mit Menschen bin ich besonders darin geübt, Mitmenschen und ihre Empfindungen ganzheitlich wahrzunehmen.

Ich arbeite therapeutisch im Wesentlichen mit folgenden Therapieformen:

- Hypnosetherapie

- Gesprächstherapie nach Carl C. Rogers

- Kognitive Verhaltenstherapie


Hypnosetherapie wird in folgenden Bereichen eingesetzt

•  Ängste und Panikattacken

•  Phobien und isolierte Ängste – Flugangst, Prüfungsangst, soziale Phobie, Agoraphobie, Angst vorm Zahnarzt etc.

•  Anpassungsstörungen – Trauer, Trennung, Arbeitsplatzverlust etc.

•  Essstörungen – Anorexie, Orthorexie, Bulimie, Binge-Eating etc.

•  Herzneurose – Angst an einer bedrohlichen Herzerkrankung zu leiden

•  Schmerztherapie

•  Stressbewältigung

•  Schlafstörungen

•  Stärkung des Selbstbewusstseins

Zusammenfassend wird Hypnose therapeutisch eingesetzt um Verhaltensmuster oder Denkmuster zu ändern bzw. um Stress und Angstzustände zu reduzieren.

Gesprächstherapie nach Carl C. Rogers

Die Gesprächstherapie nach Carl C. Rogers ist eine personenzentrierte Gesprächspsychotherapie, die auf einem humanistischen Menschenbild basiert. Im Mittelpunkt der Therapie steht die Beziehung zwischen der Klientin bzw. dem Klienten und der Therapeutin. In der Gesprächstherapie geht es darum, dass die Klientin bzw. der Klient durch die Hilfe der Therapeutin das eigene Verhalten selbst erkundet, die in sich angelegte Fähigkeit zur Selbstverwirklichung zurückerlangt und dadurch selbständig die persönliche Herausforderung lösen kann.

Die Therapie basiert auf den drei Kernkompetenzen Empathie, bedingungslose Wertschätzung und Authentizität.

•  Die Therapeutin zeigt Empathie, indem sie die Perspektive der Klientin bzw. des Klienten erkennt, versteht und nachempfindet.

•  Bedingungslose Wertschätzung bedeutet, dass die Therapeutin der Klientin bzw. den Klienten bedingungslos akzeptiert, ohne zu bewerten.

•  Authentizität bedeutet, dass die Therapeutin im Umgang mit der Klientin bzw. dem Klienten ehrlich und aufrichtig ist und ihre eigenen Gefühle und Gedanken dazu teilt.

Die Therapieform kann bei einer Vielzahl von psychischen Herausforderungen wirksam sein. Darunter fallen Depressionen, Angstzustände, Beziehungsthemen und geringer Selbstwert.

Sie kann in Einzel- oder Gruppensitzungen durchgeführt werden, und ist in der Regel von kurzer Dauer. Wir können im Rahmen einer Einzeltherapie arbeiten.

Kognitive Verhaltenstherapie

Die kognitive Verhaltenstherapie ist eine sehr verbreitete Form der Psychotherapie. Sie beschäftigt sich im Unterschied zur Psychoanalyse weniger mit der Vergangenheit, sondern sie erarbeitet Lösungen für konkrete Probleme im hier und jetzt.

Bei der kognitiven Verhaltenstherapie geht es darum, sich der persönlichen Gedanken, Einstellungen und Erwartungen klar zu werden.

Das Ziel ist, falsche und negativ belastete Überzeugungen zu erkennen sowie nachfolgend zu verändern. Häufig sind es nicht die Dinge und Situationen selbst, die belasten, sondern die vielleicht viel zu große Bedeutung, die man ihnen gibt.

Negative Denkmuster entwickeln sich manchmal zu „selbsterfüllenden Prophezeiungen“ und können die Lebensqualität schwer beeinträchtigen.

Mit Hilfe der kognitiven Verhaltenstherapie werden negative Denkmuster durch realitätsbezogene Betrachtungen ersetzt.

Die kognitive Verhaltenstherapie hilft somit, wertfreier zu denken und damit die eigenen Gedanken besser zu kontrollieren.

Kontakt

GANTH - Ganzheitliche Therapie

Farmsener Landstr. 196, 22359 Hamburg
+49 (0)40 22 75 84 97
ganth@email.de
Mo - Fr: 8.00 - 20.00

Termine nur nach Vereinbarung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.