+49 (0)40  22 75 84 97  ganth@email.de

+49 (0)40  22 75 84 97  ganth@email.de

Edda Schulte-Eickholt

Osteopathin, Heilpraktikerin

Tel.: 0178 - 895 62 37
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Edda Schulte-Eickholt

Osteopathische Behandlung von Erwachsenen und Kindern

Nach einem Grundlagenstudium der Pharmazie in Berlin folgte die Ausbildung zur Physiotherapeutin in Rostock. Anschließend die praktische Ausübung dieses Berufes.

In Hamburg studierte die zweifache Mutter 5 Jahre Osteopathie und rundete die Ausbildung mit der großen Heilpraktikerprüfung erfolgreich ab.

Edda Schulte-Eickholt ist seit 2007 in Hamburg osteopathisch tätig.

Vertiefend zur osteopathischen Praxis, eignete sie sich Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen einer Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse nach Victor E. Frankl an.


Osteopathische Therapie: Körper und Geist in gesunder Bewegung

In enger Zusammenarbeit mit Peter Levin erweitert Edda Schulte-Eickholt die körperlichen Aspekte von Dynamik und Stabilität, um die dazugehörigen psychologischen Prozesse und Muster.

Menschen, die hohen Belastungen ausgesetzt sind, befinden sich bei ihr in guten Händen. Hohe Belastungen zeigen sich sowohl körperlich, als auch psychisch. Körperliche Symptome, die im Kontext des Berufslebens oder auch bei Leistungssportlern auftreten, treffen bei Edda Schulte-Eickholt auf besonderes Verständnis.

Neben der Behandlung diverser Schmerzzustände und dem geweblichen Ausgleich, stehen langfristig präventive und stabilisierende Methoden im Fokus.

Seminarreihe zur Praxiseröffnung

Seminar am 19.01.2020

Neurowissenschaft, Gehirnprozess und therapeutischer Prozess

... mehr erfahren

Neurowissenschaft, Gehirnprozess und therapeutischer Prozess

Sonntag, 19.01.2020

- Mein Gehirn und ich: Organ, Monster, Zombie?
- Hilft oder stört das Hirn bei Heilungsprozessen? Kann es integrieren oder wirkt es des-integrierend und spaltend? Führt es zum Verstehen oder in die Verwirrung?
- Das Trauma der Traumatherapeuten: das Gehirn spricht nicht die Wahrheit, es speichert nicht, es repräsentiert nicht, es re-konstruiert.
- Verkörperung oder Entkörperung, Entsinnlichung und Entmündigung durch Neurowissenschaft?


Der Rahmen

Vortrag und Diskussionsleitung: Peter Levin D.O.
In der Praxis GANTH, Farmsener Landstraße 196, 22359 Hamburg
Seminargebühr: € 100.-
10 - 17 Uhr,  13.30 – 15 Uhr gemeinsames Mittagessen in Hamburg-Volksdorf möglich
Wir bitten um verbindliche Anmeldung

Seminar am 26.01.2020

Gestärkte Eltern,
sichere Kinder

Flyer zum Seminar als pdf

... mehr erfahren

Gestärkte Eltern, sichere Kinder

Sonntag, 26.01.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr

  • Werkzeuge für schwierige Situationen: anwendbar, verstehbar, effektiv
  • Beziehungsorientiert, frei von Mode und Bindungsideologie. Beziehung führt zu stabilen und selbständigen Kindern - Bindung macht anhänglich und abhängig.
  • Ruhe bringend, ohne falsche Beruhigungen

Der Rahmen

Vortrag und Diskussionsleitung:
Valbona Ava Levin: Mutter, Logopädin und Kindesentwicklerin
Volker Bussmann: Vater, Psychologe und Elternberater
Peter Levin: Vater, Osteopath und Kindesentwickler

In der Praxis GANTH, Farmsener Landstraße 196, 22359 Hamburg
Seminargebühr: € 50.- / 75.- mit Partner

Weitere Informationen zu den Seminarinhalten finden Sie in unserem

pdf-Flyer zum Seminar

Wir bitten um verbindliche Anmeldung.

Kontakt

GANTH - Ganzheitliche Therapie


Farmsener Landstr. 196, 22359 Hamburg
+49 (0)40 22 75 84 97
ganth@email.de
Mo - Fr: 8.00 - 20.00

Termine nur nach Vereinbarung

Impressum / Datenschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok